Transparenzgesetz.at Info-Logo
(B)AUgarten ? | www.baustopp.at
Verein » TERMINE | Ziele | Bürgerpark | Bauvorhaben | Presse » TV | Links | Kontakt
Sie sind hier: » Verein » Termine
Kontaktieren Sie uns!
Fördern Sie mit dem
Augartenzehner!
Spenden Sie!


(schon über 3.540 Unterschriften!)

Termine


ab Sa., 01.03.14 18:00

Faschingsfest rund ums Widerstandszelt

Faschingsfest rund ums Widerstandszelt.

-
Wann:Samstag, 1.März 2014 ab 1800 Uhr
Wo:auf der Dammwiese, Obere Augartenstraße, visávis der Einmündung Große Sperlgasse
Was:Musik mit dem genialen Wiener Duo Georg & Amanda
ab Do., 10.02.11 16:00

Jeden Donnerstag: Lustig-Listige Mahnwache

lustig-lästige Mahnwache – jeden Donnerstag 16-18hWeiterhin rufen das Josefinische Erlustigungskomitee und der Verein Freunde des Augartens jeden Donnerstag zur lustig-listigen Mahnwache am Augartenspitz auf! Wir hüten das barocke, denkmalgeschützte Ensemble und empören uns bei einem gepflegten Glaserl SPITZen-Wein gegen jegliche Verbauung des Augartens (z.B. die Mehrzweckhalle im Augartenspitz). Überraschungen musikalischer, malerischer oder sonstiger augärtnerischer Natur sind nicht ausgeschlossen, vielmehr erwünscht!

Jetzt neu: Mit Speakers Corner Vienna!Jetzt neu: Mit Speakers’ Corner Vienna!

Termin: Jeden Donnerstag ab 1600-1800
Ort: Widerstandl am Augartenspitz

Fr., 13.09.13 13:00

F13, Lemonibergpredigt

Lemonibergpredigt

gegen die Steinhof-Privatisierung.

Wann? Freitag, 23. September um 1300 Uhr
Wo? Haupteingang Otto Wagner Spital
Öffis: Bus 47A, 48A

Hier die originale Einladung:

Wohin am Freitag, den Dreizehnten?

Lemonibergpredigt

gegen die Steinhof-Privatisierung

Eine F13 Aktion des Augustin und aller GegnerInnen der Privatisierung des Otto Wagner-Areals

Vor mehr als hundert Jahren beauftragte die öffentliche Hand einen der innovativsten Architekten jener Zeit, um auf den Abhängen des Gallitzinberges – auf öffentlichem Grund – die «Stadt der Irren» (Elias Canetti) zu errichten. Inzwischen ist es Usus geworden, die wertvollsten Lagen der Hauptstadt an private Investoren und Immobilienhaie zu verscherbeln. Der Krankenanstaltenverbund (KAV) hat von der Stadt Wien das fragwürdige Recht bekommen, zur Verwertung des Jugendstil-Ensembles des Otto Wagner Spitals mitsamt seiner Parkflächen private Interessenten zu finden. Er darf das ohne gemeinderätliche Zustimmung machen. Der Augustin fordert: Wenn der KAV das Gelände nicht mehr für den Spitalsbetrieb braucht, muss er es an die Stadt zurückgegeben. Das heißt: an uns, die BewohnerInnen dieser Stadt. Uns würde vieles einfallen, um den Steinhof mit neuem Leben zu füllen. Doch die Rathausspitze legt die Stadtplanung (leider mit Unterstützung der Grünen, die nicht mehr wiederzuerkennen sind) zunehmend in die Hände von Profiteuren. In dieser Sitution bedarf es einer neuen subversiven Bergpredigt. Kommt alle zur «Lemoniberg»-Predigt!

Fußnote: Nach der Errichtung der Otto Wagner Kirche am Steinhof kreierten die WienerInnen den Begriff Lemoniberg, weil die Kuppel der Kirche wie eine überdimensionale Zitronenhälfte ausschaut.

Wann? Freitag, 13. 9. 2013, Treffpunkt 13:00 Uhr
Wo? Haupteingang Otto Wagner Spital

Bus: 47A, 48A

Fr., 26.04.13 19:00

Frühlingsgefühle - Manfred Loydolt

Freunde des Augartens
Das Josefinische erlustigungskomitee
VORHANG AUF!
präsentieren:

Frühlingsgefühle

am Augartenspitz

Poesie und Heiterkeit
mit

Manfred Loydolt

Freitag, 26. April 2013
Beginn: 19°° Uhr

im am Augartenspitz
Obere Augartenstraße, visávis der Großen Sperlgasse

So., 09.12.12 15:00

Eröffnung des Konzertsaals der Wiener Sängerknaben unter Protest.

Eröffnung des Konzertsaals der Wiener Sängerknaben unter Protest.

Gesetze gelten für alle !
Wie gedenkt man mit Rechtsbeugung umzugehen ?

Kundgebung am Augarten-Spitz, Leopoldstadt.

Die Konzerthalle: ein Projekt am falschen Ort.
Kommen Sie, sehen Sie, hören Sie !

Sonntag, 9. Dezember 2012
von 10°° - 15°° Uhr

am Augarten-Spitz in Wien 2., Obere Augartenstraße 1e

www.baustopp.at Vokal- und Instrumentalmusik, kurze Ansprachen.
Es singen die Wiener SängerRaben.
Es spielen in dieser Reihenfolge:

  • 1000 Verena Dürr, Ulla Rauter „Wir haben uns lieb bis eine heult“
  • 1230 Christoph und Lollo „ Diese Stadt gehört schon lang nicht mehr uns!“
  • 1330 Daniel Klemmer und Peter Kern
  • 1430 Trent Arkleysmith, Roman Britschgi und Freunde
  • ...und eventuell Alex Miksch mit Florian Weiss und Freunden !

Speis + Trank.
Ausklang: im großen Widerstandszelt bis in die Nacht ...

Öffi-Anbindungen:

  • U2-Station "Taborstraße", Aufgang "Augarten"
  • Straßenbahnlinie 2: Haltestelle Obere Augartenstraße
  • Bus 5B: Haltestelle Taborstraße (bei U2-Haltestelle, Ecke Castellezgasse)
  • Bus 5A: Haltestelle Obere Augartenstraße

Lang grüne der Augarten !

Sa., 08.12.12 19:00

klassisches Gratis-Konzert

Freunde des Augartens
Das Josefinische erlustigungskomitee
VORHANG AUF!
präsentieren:

Das letzte klassische

GRATIS-KONZERT

am Augartenspitz

Von Oper zu Operette
und Schlagern und Hits aus aller Welt
mit

Manfred Loydolt

Samstag, 8. Dezember 2012
Beginn: 19°° Uhr

im am Augartenspitz im Zelt
Obere Augartenstraße, visávis der Großen Sperlgasse

Fr., 30.11.12 19:00

Märchenerzählung

EINLADUNG

Maria Iwan

erzählt das orientalische Märchen

"Der Gemahl der Nacht"

musikalisch begleitet

 

von den "Widerstandsmusizianten"

Claudia Wratschko (Klarinette)
und
Miron Neugasser (Gitarre)

Freitag, 30. November 2012
um 19°° Uhr

im Widerstandszelt
Obere Augartenstraße, visávis der Großen Sperlgasse

So., 30.09.12 16:00

SngerRaben-Fest am Augartenspitz

Am Donnerstag ist die seit Jahren regelmässig stattfindende Mahnwache am Augartenspitz, die seit einigen Wochen Gelegenheit zum musikalischen Protest bietet, durch die Mitwirkung der Wiener SängerRaben! Also besonders herzlich Einladung an alle musikalisch Protestwilligen zu der Mahnwache am kommenden Donnerstag, denn:
Am Sonntag dem 30. September gibt es ab 16:00 ein SängerRaben-Fest am Augartenspitz, außer den Wiener SängerRaben wird es russische, ukrainische, jiddische & moldawische Musik mit Claudia Wratschko und Miron Neugasser, sowie Blues mit Daniel Klemmer und Peter Kern zu hören geben! Herzliche Einladung zu einem profestlichen Sonntag Abend!
Sa., 22.09.12 10:00

Rasen am Ring, Burgring

Liebe Freundinnen und Freunde des Augartens,

Gemeinsam mit der Initiative Rettet die Lobau - Natur statt Beton informieren wir am:

Samstag, dem 22.September 2012
von 10°° - 22°° Uhr

am Burgring
Bei jedem Wetter!

Wir freuen uns ber Ihren / Euren / Deinen Besuch.

Rasen am Ring, Samstag, dem 22.September 2012 von 10°° - 22°° Uhr, Burgring
Rasen am Ring, Samstag, dem 22.September 2012 von 10°° - 22°° Uhr, Burgring
Di., 27.03.12 16:00

Kundgebung vor dem Amtshaus Karmeliterg. 9, 1020 Wien

In der Zeit von 1600 - 1730 wird es eine politische Kundgebung des Vereines Freunde des Augartens und des Josefinischen Erlustigungskomitees geben.

Alle Details und Hintergründe siehe Newsletter!

Mo., 30.01.12 09:30

politische Kundgebung Augartenspitz

morgen um 10 Uhr hat BP Dr. Fischer einen Presse-Termin im Palais Augarten (Wiener Sngerknaben).

09:30 - 11:30h wird es eine politische Kundgebung des Vereines Freunde des Augartens und des Josefinischen Erlustigungskomitees geben.

Details siehe newsletter

Mo., 16.01.12 18:30

SOS Augarten DEMO

Am kommenden Montag wird eine Ausstellung der Wiener Sängerknaben eröffnet.

voxaugarten - Der Konzertsaal der Wiener Sängerknaben "Momentaufnahme"
16. Jänner 2012 um 1900
Ort:
1010 Wien, Georg Coch-Platz 2,
Kassenhalle der "Postsparkasse" BAWAG/PSK

Ab 18.30 h wird es eine polizeilich angemeldete Kundgebung geben.
Um auch dort nochmals auf fehlende Transparenz sowie auf zu untersuchende Rechtsbrüche hinzuweisen.

Details siehe newsletter

Di., 06.09.11 09:30

Kundgebung vor der Volksanwaltschaft

Kundgebung

vor der Volksanwaltschaft der Republik sterreich
mit konkretem Auskunftsersuchen und fr kollegiale Missstandsfeststellung
zum Konzerthallen-Bauprojekt am Augarten-Spitz
fr Transparenz, Gleichbehandlung und Rechtssicherheit

Zur Kundgebung rufen - mit der Bitte um Teilnahme - auf: die Vereine Freunde des Augartens, Initiative Denkmalschutz, Aktion 21 - Pro Brgerbeteiligung und das Josefinische Erlustigungskomitee.

Termin: Dienstag, 6.September, 930 Uhr (bei jedem Wetter)
Ort: vor der Volksanwaltschaft der Republik sterreich,
Wien, 1.Bezirk, Singerstrae 17

Do., 01.09.11 15:30

Interessante kulturelle Veranstaltung am Augartenspitz

Antikriegstag

1) 15:3017:30 Texte gegen den Krieg
2) 17:3018:45 Friede, nur ein Wort? (Brecht/Kstner/Kraus/Tucholsky )
3) ab 19:00 Jean Giraudoux, Kein Krieg in Troja

Mit: 1) Christel Bender - Franz Htterer - Manfred Loydolt - Rolf Schwendter u.a.
2) Werner J. Grner - Meinhard Kronister - Uli Makomaski
3) Georg Becker - David Czifer - Peter J. Fuchs - Vanja Fuchs - Manuel Girisch - Andrea Nitsche - Thomas Northoff - Susanna C. Schwarz-Aschner - Rolf Schwendter (VA) - Niki Staritz - Marion Steinwender - Benjamin Turecek - Steven Warren

Mehr Informationen finden Sie auf »lesetheater.at

Termin: Donnerstag 1. September um 15:30- - 22:00
Ort: Augartenspitz, Obere Augartenstrae 1, 1020 Wien, U2, 2, 80A, Open Air oder Zelt

Fr., 11.03.11 19:30

Benefizlesung „Von lachenden Toten...

Benefizlesung „Von lachenden Toten...

... und hustenden Liebenden, von winkenden Schwänen und stürzenden Diven“ Lächerliches aus der Welt der Oper u.a. von Helge Roswaenge, Leo Slezak und Alexander Witeschnigg

Zusammengestellt und vorgetragen von Manfred Loydolt

Termin: Freitag 11. März um 19:30
Ort: Augartenspitz, im Widerstandszelt

Alle Spenden kommen dem Augartenspitz zu Gute! Wir freuen uns auf Euren zahlreichen Besuch!

Di., 08.03.11 15:30

Trauerpromenade zum Jahrestag der Augartenspitz-Rodung und Räumung!

Trauerpromenade zum Jahrestag der Augartenspitz-Rodung und Räumung!

Zum Frauentag und Faschingsdienstag! Mit Weib und Seele, Wut im Herzen, Schalk im Sinn protestieren wir gegen den Konzerthallenbau im Augarten...

Dienstag 8. März Treffpunkt 15:30 am Widerstandszelt beim Augartenspitz Promenieren von 16:00-17:30 ...mehr dazu...

Montag soll der lange angekündigte "Runde Tisch" stattfinden. Hier eine erste Reaktion, weitere Infos folgen in Bälde...

Programmpunkte der kommenden Tage im Widerstandszelt und am Augartenspitz

  • Donnerstag 10.3. Mahnwache und Speakers' Corner am Augartenspitz
  • Freitag 11.3. Benefizlesung „Von lachenden Toten und hustenden Liebenden, von winkenden Schwänen und stürzenden Diven“ von und mit Manfred Loydolt
  • Sonntag 13.3. Lesung und Livemusik: "Yorick, ein Mensch in Schwierigkeiten“ von Philip Hautmann, Musik mit Claudia und Esther Wratschko (Klarinette, Fagott)

Mit listig-lustigen Grüßen, das Josefinische Erlustigungskomitee

Di., 22.02.11 18:00

SOS Augarten 2

Nach Teil 1, dem Vortrag von Mag.a Hottenroth, FdA, am 1. April 2010, folgt hier nun Teil 2:

SOS Augarten 2 : Der veruntreute Augarten

Vortrag und Diskussion mit Dr. Monika Roesler vom Verein Freunde des Augartens

Details zum Termin finden Sie beim Österreichischen Naturschutzbund.

Wo? Naturschutzbund Wien
1070, Museumsplatz 1, Stiege 13
Eingang bei U3, Ecke Burggasse, durch den Hof

Do., 23.12.10 16:00

eine besondere Mahnwache

Das Josefinische Erlustigungskomittee lädt ein:

Zwei besondere Mahnwachen

Donnerstag, 16. und 23. Dezember
jeweils 16°° - 18°° Uhr

am Augartenspitz
Ecke Obere Augartenstraße 1e / Castellezgasse, 1020 Wien (vis-a-vis U2 "Taborstraße")

Es gibt INFOs (mündlich, papieren, auf Molino bzw. Kunststoff), ESSEN (Speck, Käse, Brot, Bäckereien, etc.) + TRINKEN (Punsch, Tee, u.v.a.); Petroleumlampen + Kerzen. MARONI + MUSIK (wahrscheinlich "live"...)

BEI JEDEM WETTER !!!

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf www.erlustigung.org und www.aktion21.a1

Di., 23.11.10 19:30

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung des Vereines Freunde des Augartens im Seminarraum des Café-Restaurant Atelier Augarten, 1020 Wien, Scherzergasse 1 A

Fr., 24.09.10 16:00

Pomböser Empörungsmarsch!

Das Josefinische Erlustigungskomittee ldt ein:

Pombser Emprungsmarsch!

Freitag, 24. September um 16 Uhr
Start am Augartenspitz,
Obere Augartenstrae 1e, 1020 Wien (bei U2 Taborstrae)

Protestiert mit uns gegen Abbruch, Rodung, Zerstrung des Augartenspitzls! Geht mit zum Palais Coburg, Sitz des Sponsors Peter Phringer, und vors Rathaus!

Pombser Emprungsmarsch  Freitag, 24. September 16 Uhr

Malerei: Raja Schwahn-Reichmann

Di., 11.05.10 19:30

Los Gringos - da bleibt kein Tanzschuh trocken!

So., 02.05.10 14:00

ProFest! Erbauuung statt Verbauung! Kinderfest am Augartenspitz

Erbauung statt Verbauung, Kinderfest am/für den Augartenspitz, ProFest gegen private verbauung am Augarten!, So. 2. Mai 14°°-17°° 2010, Obere Augartenstrasse Ecke Castellezgasse, 1020 Wien
So retten wir spielend den Augarten vor Verbauung! Gärtnern, Malerei, Tonmodellieren, Erdäpfelauflauf, lustige Gruppenspiele, Sankiste wird eingeweiht, Gesicht bemalen, Preise zu gewinnen!, Elternberei - musikalische Erlustigung (Werkzeug selber mitbringen), und vieles mehr!
Sa., 27.02.10 09:00

ProFest-Prozession

Rettet das alte Karmeliterviertel vor Spekulanten!!


ProFest-Prozession des Josefinischen Erlustigungskomitees und seiner Freunde zu den Sttten der Bedrohung und Zerstrung lustig, listig, emprt und informativ:

Treffpunkt Sa 27.2. 9:00 am bedrohten Augartenspitz

Keine weiteren Abrisse josefinischer Architektur im Herzen der ltesten Wiener Vorstadt*!

*erbaut 1788! Karmeliterplatz 3 Zum Reichsapfel: vom Abbruch bedroht, verkauft
Karmelitergasse 3: wird gerade, trotz der Schutzzone, abgerissen

mit: Initiative Denkmalschutz, Verein Freunde des Augartens, SOS Augarten

Geplante Route:

Abmarsch Augartenspitz um 10:00, zu Mittag gutgefauntes Eintreffen am Karmelitermarkt.

Geplante Route auf maps.google.at

Do., 28.01.10 16:00

Lustig-listige Donnerstags-Mahnwache

Ab sofort ruft das Josefinische Erlustigungskomitee jeden Donnerstag zur lustig-listigen Mahnwache am Augartenspitz auf! Wir hüten das barocke, denkmalgeschützte Ensemble und empören uns bei einem gepflegten Glaserl SPITZen-Wein gegen jegliche Verbauung dieses Ortes durch einen „Konzertkristall“. Bei Schmalzbroten und entsprechend würdiger Umrahmung wird ein leuchtendes Zeichen der Anteilnahme gesetzt.

Überraschungen musikalischer, malerischer oder sonstiger augärtnerischer Natur sind nicht ausgeschlossen, vielmehr erwünscht!

 

lustig-lästige Mahnwache – jeden Donnerstag 16-18&&h

 

Termin: Jeden Donnerstag ab 16:00
Ort: Widerstandl am Augartenspitz
Motto: lustig – lästig, Suppe im Widerstand

Sa., 23.01.10 17:30

TV-Sendung Bürgeranwalt, ORF 2

TV-Sendung Bürgeranwalt
ORF 2
Samstag, 23. Jänner 17.30 Uhr

Wiederholung der Ausstrahlung:
Montag, 25.Jänner 9.30 Uhr

Nur ein Teil der wesentlichen Argumente wird in der Sendung behandelt.

Ganz wichtig: zeigen Sie Ihr Interesse am Augarten!!

Mo., 30.11.09 16:30

Diskussion mit StudentInnen im Audimax

Die Augartenspitz-AktivistInnen besuchen die StudentInnen und diskutieren ber:

  • ffentlichen Raum, ffentliches Eigentum, Verfgung und Schutz eines historischen Gartens
  • Diskussion ber hnlichkeiten und Unterschiede zu unibrennt
Termin: Montag 30.11., 16:30-17:30
Ort: Audimax der Uni Wien

»Newsletter dazu (weiterschicken!)

Achtung: der Austausch am Montag mit den StudentInnen im Audimax ist auf 16:30 verschoben und findet gemeinsam mit der Aktion 21 statt - herzliche Einladung ins Audimax!

Do., 26.11.09 17:00

Schützenfest am Augartenspitz

Schützen-Fest für die Schützen und Schützer

»Newsletter dazu (weiterschicken!)

Di., 17.11.09 19:00

Buchpräsentation „Raus aus der Sackgasse“

...ist ein Stadtbuch der anderen Art: Es bietet einen berblick ber 38 derzeit in Wien aktive Brgerinitiativen, die sich zu Aktion 21 pro Brgerbeteiligung zusammengeschlossen haben, und zeigt, dass es sich dabei nicht um Einzelflle handelt und dass die Menschen in keinem Bezirk davor gefeit sind, einem dieser Anschlge auf die urbane Lebensqualitt zum Opfer zu fallen. Die gefhrdeten Orte reichen vom Augarten bis Breitensee, vom Bahnhof Wien Mitte ber die Sofiensle bis zum Landstraer Grtel.

wo: Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstrae 13, 1090 Wien

»Einladung der aktion21 als PDF-Datei

Mo., 09.11.09 10:00

Übergabe Bürgermeisterbrief

Sa., 07.11.09 08:00

Aktionstag

Aktionstag zur Rettung des Augartens und des demokratischen Rechtsstaates! Eine Menschenkette und ein Marsch zum Rathaus sind geplant ! Zahlreiche Prominente werden anwesend sein, es wird Musik und Ansprachen geben.

Unser Anliegen an Sie & Dich & Euch:

  • Merke den Tag vor und komme selber.
  • Nimm Freunde, Verwandte, Bekannte mit.
  • Maile und sage die Info weiter und
  • bitte alle, die Du kennst, zu kommen.
  • Nutze Deine Netzwerke!

 

So., 01.11.09 17:00

Sibirien zu Besuch am Spitzerl - Sa. 31.10.

Natalia Nelubova Band (Kirgisien / Sibirien)

Natalja Nelubova: Gesang, akkustische Gitarre, Vargan (sibirische Maultrommel)
Stepan Ponomarev: Violine, Akkordeon
Boris Eremejev: Percussion, Schamanentrommel
Gregory Losenkov: Bassgitarre

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr kehrt die kirgisische Sngerin Natalia Nelubova ihrer kalten Wahlheimat Sibirien den Rcken, um das Wiener Publikum zu entzcken! Von ihrem fulminanten und gefeierten Europadebt im Porgy&Bess vom vergangenen Juli inspiriert, bringt sie diesmal im im Spitzerlzelt spannende Musik aus dem wenig bekannten Regionen des Ostens: Die charismatische Musikerin bewegt sich mit ihrer unverwechselbaren Stimme mhelos zwischen schamanischem Kehlkopfgesang, sibirischem Jodeln und russischem Folkrock. Mit der bereits 1999 gegrndeten, vierkpfigen Band setzt sie das sowjetische Erbe der Barden fort und lenkt ihre selbst verfassten Lieder voller Energie mittels kursiver Vokalimprovisation und traditioneller, sibirischer Instrumente in mystische Tiefen, die das Publikum spielend in einer Sekunde vom Tomsker Stalinbau ber New York in die antiken Kulturen des Altai zu beamen vermag. Sehr charmant! www.myspace.com/natalyanelubova (D. Kittler)

Sonntag, den 1.11.2009 um 17h am Augartenspitz

Di., 27.10.09 19:30

Vortrag: Ist die Zustimmung des Bundesdenkmalamtes zur Errichtung des Konzertsaals gesetzeskonform?

Vortrag von MMag. Dr. Helmut Hofmann (Jurist und Kunsthistoriker)
im Rahmen des Mitgliedertreffens Verein Initiative Denkmalschutz
im Anschluss Diskussion
im Gasthaus "Zur Reblaus" (im Hof hinten)
Obere Augartenstraße 72, 1020 Wien
(U2-Station Taborstraße, Ausgang Taborstraße)

Eintritt frei, Gäste willkommen

Links zu diesem Thema

Sa., 03.10.09 14:00

Mulatság III [mùladschagg]

Mulatság III, original ungarisches Tanzhaus in der rassismusfreien Zone Augartenspitz (bei Schlechtwetter: 10. Oktober)

So., 27.09.09 18:00

Benefizvorstellung von "Anatevka"

So., 27.09.09 14:00

Umrundung des denkmalgeschützten Augartens zum "Tag des Denkmals"

Sa., 29.08.09 14:00

Mulatság II [mùladschagg] – feuriges ProFest reloaded!

Nach dem großen Erfolg am 13. Juni (hier einige Bilder) zum 2. Mal am Augartenspitzerl: Csárdás zum Angreifen, Mitmachen und Zuschauen! Feurig-pfeffriges aus der Puszta! Lebendmusik von und mit Fekete András und der Gruppe Kislaptáros! Jung (spezielles Kinder-Tanzhaus) und Alt werden in die hohe Kunst des Originals eingeweiht und können sich unter fachkundiger Anleitung an ein Tänzchen wagen! Das Programm...  

Trachten aus aller Welt sind willkommen, siebenbürgische Trachten zum Ausborgen und Reinschlüpfen sind vorhanden!


Es spielen auf: Otto Lechner und Musikkonsorten (Otto Lechner war beim letzten Fest leider erkrankt, diesmal wird er wirklich da sein!)

Feurig-pfeffriges aus dem Kessel: Gulyás (auch vom Erdapfel), Hollersaft aus spitzeigener Produktion und das unvermeidliche Aktivistentröpferl

Wunderbares Puppentheater von Ursula Kastner, Flohmarkt und anderes mehr!


Pro Fest!

das Josefinische Erlustigungskomitee

 

Wann? Samstag, 29. August 2009.

Wo? Augartenspitz, Eingang Filmarchiv, Ecke Obere Augartenstraße/ Castellezgasse gegenüber U2-Station Taborstraße

Weitere Informationen gibt es aktuell hier oder bei Raja Schwahn-Reichmann, Barocknotrufnummer 0676 4953133

Sa., 29.08.09 08:37

Jeden Freitag: Lustig-Listige Mahnwache

jeden Freitag 16-18 Uhr Augartenspitz: Ecke Castellezgasse / Obere Augartenstrae
Details hier:
Di., 14.07.09 10:30

PK: Heier Sommer am Augartenspitz!

Hainburger Verhltnisse kndigen sich an

Heute morgen haben ohne aufliegende Genehmigungen Sondierungsbohrungen am Augartenspitz stattgefunden. Nach dem Rauswurf aus dem Augartenspitz-Paradies durch 70 uniformierte Erzengel findet sich das Erlustigungskomitee auf einer Woge der Zustimmung fr Aktivitten zum Erhalt des paradiesischen Augartenspitzes. Der Erlustigung soll von den Barockaden aus weiterhin Raum gegeben und die Wiederherstellung des zerstrten Kinderspielplatzes erkmpft werden. Parallelen zur Hainburger Au werden immer augenscheinlicher, die Stadt- und Bundespolitik ist daher zum Handeln im Sinne der Brger aufgerufen!

Wann? Di., 14. Juli 2009, 10:30 Uhr.
Wo? Am Augartenspitz, vor dem Tor zum Filmarchiv, 1020 Wien (U2-Station Taborstraße)

Links...

Sa., 21.03.09 14:00

1. Frhlingspflanzkonzertpicknick am Augartenspitz

Unter dem Vorjahrsmotto „Pflanzen gegen die Pflanzerei von oben“, das an Aktualität leider nichts verloren hat, wird am Samstag, den 21. März gegärtnert, auf dass der Spitz sich in ein Blumenparadies verwandle. Die Ziergärtnerinnen laden alle Berufenen herzlich ein, Blumen und Gerätschaft selbst mitzubringen und sich an der großen Pflanzerei zu beteiligen (auch vor Ort wird einiges vorhanden sein).
 
Labungen aller Art nebst Feuerchen und Lebendmusik werden uns zum Tanzen und Pflanzen geradezu verleiten: Neben der Sängerin Susanne Trendov hat sich der Bürgermeister, Otto Lechner, angekündigt.


Es grüßt blumig,

das Josefinische Erlustigungskomitee

 

Wann? Samstag, 21. März 2009.

Wo? Augartenspitz, Eingang Filmarchiv, Ecke Obere Augartenstraße/ Castellezgasse gegenüber U2-Station Taborstraße

So., 08.03.09 17:30

Frau des Jahres 2009 - die Frauen des Augartens

Der von den Grünen Bezirksrätinnen der Leopoldstadt mit 1.100,- Euro dotierte Preis "Frau des Jahres" geht 2009 an Monika Roesler-Schmidt und Raja Schwahn-Reichmann, stellvertretend für alle Frauen des Augartens, die sich seit Jahren für den Erhalt als Grün- und Naherholungsgebiet engagieren und sich gegen die weiteren Bebauungsbegehrlichkeiten im Augarten einsetzen.

Wann? So, 8. März 2009, 17:30 Uhr.
Wo? Architekturgalerie OFROOM, 1020 Wien, Taborstrae 18 (U2-Station Taborstraße)

Links...

Fr., 20.02.09 14:00

Augartenspitz-Fasching trotzt Potjomkinschem Dorf

Josefinisches Erlustigungskomitee:
Augartenspitz-Fasching trotzt Potjomkinschem Dorf
Närrisches Volk will böse Konzerthallen-Geister vertreiben

20. – 22. Februar 2009
Augartenspitz: Ecke Castellezgasse / Obere Augartenstrae / Eingang U2 Tabor


» zur Aussendung
Do., 05.02.09 16:00

Pressekonferenz

Do., den 5. Februar im Café Hofburg Hofburg (Innerer Burghof) 1010 Wien

Titel: "Konzerthalle widerspricht Denkmalschutzgesetz"
Mo., 19.01.09 15:03

elysischer Weihnachtsmarkt

Willkommen am SPITZ bei unserem elysischem WEIHNACHTSMARKT,
der am Freitag den fünften Dezember ab vier auf den Barockaden des zauberhaften Wiener Augartens feierlich eröffnet wird!

5.,6. & 7. Dezember, 12.,13. & 14. Dezember
jeweils Fr. 16-22&&h, Sa & So 14-22&&h, bei jedem Wetter !
Augartenspitz: Ecke Castellezgasse / Obere Augartenstrae
elysischer Adventmarkt – 5.,6. & 7. Dezember, 12.,13. & 14. Dezember, jeweils Fr. 16-22&&h, Sa & So 14-22&&h, bei jedem Wetter !
Sa., 17.05.08 13:00

Flohmarkt

Sa., 17. Mai 2008 14-20 Uhr Volkertmarkt
Sa., 10.05.08 10:00

U2 - Taborstrasse ERFFNUNG

Samstag 10. Mai 2008 10 Uhr Taborstrae / Ecke Obere Augartenstrasse / Ecke Castellezgasse
Do., 08.05.08 19:00

Jour fixe

Donnerstag 8. Mai 2008 19 Uhr Gasthaus "Zur Reblaus", Obere Augartenstrae 72
Mo., 05.05.08 19:30

"Park Parlament"

Montag, 5.Mai 2008, 19.30 Uhr Aktionsradius Wien I 1200 Wien, Gaußplatz 11
Motto: Bürgerbeteiligung von unten.
Di., 08.04.08 18:00

Besichtigung Gesindehaus

Di., 8. April 2008 18 Uhr Gesindehaus / Augartenspitz Details hier:
Fr., 04.04.08 14:00

FEST-licher Widerstand

Fr., 4. April 2008 ab 14 Uhr bei jedem Wetter Filmarchiv, Garten, Obere Augartenstr. 1
Details hier:
Di., 18.03.08 10:00

Pressekonferenz

Mi., den 19. Mrz 10 Uhr im Gasthaus "Zur Reblaus" Obere Augartenstrae 72, 1020 Wien (vis--vis des abzubrechenden Barockhauses)

Details hier:
So., 09.03.08 11:00

GROSSER FLOHMARKT

So., 9. Mrz 2008 11-17 Uhr Augartenspitz: Ecke Castellezgasse / Obere Augartenstrae
Details hier:
Mo., 17.12.07 10:30

Protestaktion Augartenspitz

Mo., den 17. Dezember 2007 ab 10.30 h Ecke Obere Augartenstrae/Castellezgasse,
Details »hier.
So., 09.12.07 14:00

Protest-Spaziergang zu allen Baustellen

So., den 9. Dezember 14.00 Uhr Augarten/Eingang Augartenspitz,
Wir machen einen Protest-Spaziergang zu allen Baustellen mit Infos zu den aktuellen Entwicklungen (Bauvorhaben, Leitbildprozess etc.).

Holen Sie sich Informationen und zeigen Sie, dass Ihnen der Augarten nicht egal ist!
Mi., 17.10.07 20:00

IDEENFORUM

Mi., 17. Oktober 20:00 Uhr im Gasthaus Am Nordpol 3, Ecke Nordwestbahnstraße 17 / Nordpolstraße 3 Eingang: Nordpolstraße
Für Leute, die sich aktiv engagieren wollen.
Um Anmeldung wird gebeten.
Do., 30.08.07 19:30

Generalversammlung

Do., 30. August 19:30 Uhr im Ambrosi Cafe im Augarten
Mo., 07.05.07 18:00

Bürgerversammlung

Mo., 7. Mai 18:00 Uhr im Haus der Begegnung, Praterstern
Fr., 23.03.07 10:00

Verein Freunde des Augartens übergibt Unterschriften

Über 3.000 Bürger für Schutz des Augartens
Stadtplanung auweh?
Bürgerbeteiligungsverfahren gefordert entgegen Häupls Empfehlung
Sa., 21.10.06 15:00

Kundgebung Palais Coburg

So., 10.09.06 11:00

Aktionstag - Unterschriftensammlung am Augarten

Der Augarten ist seit 231 Jahren für die Wiener Bevölkerung frei zugänglich. Der Park innerhalb der Augartenmauer soll als Erholungsraum von jeglicher weiterer Verbauung frei bleiben.

Bisher nicht zugängliche Teile des Augartens sollen für die Bevölkerung geöffnet werden.

Mi., 29.03.06 19:30

Generalversammlung

im Gasthaus Am Nordpol 3, Nordwestbahnstraße 17 / Nordpolstraße 3
(direkt gegenüber MAGNET/EDEKA), 1020 Wien

Themen:
  • Wir berichten über den status quo zum Bauvorhaben Konzertsaal
  • Was hat der Verein vor?
  • Gibt es Neues beim Projekt Datencenter?
  • Wahl des Vorstandes
Mi., 14.12.05 19:00

Informationsveranstaltung

Hochsicherheits-Datencenter im Augarten - Gewinn oder Verlust?
Informationsveranstaltung im Kindergarten happy kids (Obere Augartenstraße 18/Stg. 12 - 13, 1020 Wien, auch Zugang über Rembrandtstr. 29 möglich)
Mo., 17.10.05 10:00

Pressegespräch

Pressegespräch im Café Prindl am Gaussplatz (Jägerstraße 2, 1200 Wien)
Sa., 30.04.05 14:00

Geburtstagsfeier Augarten

230 Jahre Augarten - große Flugblattaktion mit Ballon-Verteilung
Do., 28.04.05 10:00

Pressegespräch

Pressegespräch in den Räumen der Fa. Interxion Österreich GmbH (Shuttleworthstraße 4-8, 1210 Wien)
Fr., 15.04.05 20:00

Generalversammlung

Generalversammlung & Vorstellung des Vereins, Wahl des Vorstands, Präsentation des aktuellen Projekts